Bodenmischverfahren


Bei dem Verfahren des Bodenmischens ist es äußerst wichtig, dass die Messdatenerfassung genaueste Informationen liefert, da der Geräteführer zu jeder Zeit wissen muss, wieviel Injektionsgut pro Tiefenstufe bereits eingebracht worden ist. Der Vorteil der Gamperl & Hatlapa Software ist, dass Sie auch bei wechselnden Bodenschichten ein optimales Mischergebnis erzielen. Mit unserem System können Sie das einzubringende Zielvolumen für verschiedene Bodenschichten und Tiefenstufen festlegen. Darüber hinaus können Sie zusätzlich Zielumdrehungen des Mischwerkzeuges festlegen, um eine bestimmte Mindestmischenergie einzubringen. Durch unseren DaVis 7" Bildschirm hat der Gerätefahrer jederzeit einen perfekten Überblick auf die momentanen Verhältnisse im Boden.
Zudem ist es möglich, zwischen eingebrachtem Wasser und Suspension zu unterscheiden.

Parameter auf dem Bildschirm:

- Tiefe inkl. Eindring - und Ziehgeschwindigkeit
- Bohrtischdruck
- Vorschubdruck
- Drehzahl
- Neigung
- Suspensionsdruck (Graph und Balken)
- Durchfluss Suspension (Graph und Balken)
- Menge pro Tiefenstufen
- Gesamtmenge

Prospekt / Brochure
Baustelle in Neufahrn